Hauptmenü

Das Bremssystem enthält den hydraulischen Kreis, der die Übertragung der Druckbewegung des Bremspedals durch die Bremsflüssigkeit an die Bremssättel ermöglicht; die Bremsscheiben/-trommeln, die sich gemeinsam mit den Rädern bewegen; die Bremssättel, die die Bremsbeläge auf den Bremsscheiben drücken oder das Betätigungssystem der Bremsklötze und die Bremsbeläge

Die Bedeutung der Bremsbeläge im Bremssystem führt dazu, dass sich die Autohersteller auf die Herstellung sicherster und leistungsfähigster Produkte konzentrieren, um Ihre Sicherheit und Ihren Komfort zu gewährleisten. 

Schon seit 1984 gilt Krottendorf als führendes Unternehmen  in der Autoindustrie und als einer der wichtigsten Lieferanten von Bremsprodukten in der Autoindustrie, sowohl für Personenkraftwagen als auch für Nutzfahrzeuge.

Die Produkte werden nach den höchsten Standards unter Einhaltung aller  internationalen  Vorschriften hergestellt. Das Werk Krottendorf zählt mehr als 2000 Angestellte, die sich für die Qualität der hergestellten Produkte einsetzen. Das Ingenieurteam baut Bremsbeläge unter Anwendung neuer Reibungsformeln und -materialien, um eine höhere Leistungsfähigkeit anzubieten. Eine große Zahl der Autobauer verwenden schon unsere Produkte. Partner wie BMW, Mercedes-Benz, Ford, VW wählen Krottendorf.